Bobtails im Westerwald

Unser erster gemeinsamer Bobtail-Spaziergang in diesem Jahr,
war am 26. Mai.
So wollen wir Ihn beschreiben!!!!

Tolle Hunde! Tolle Menschen! Tolles Wetter!
Ein einfach nur wunderschöner, unvergesslicher Tag!

Bobtail Spaziergang am 26.05.2019
Bobtail Spaziergang am 26.05.2019
Bobtail Spaziergang am 26.05.2019
Bobtail Spaziergang am 26.05.2019
Bobtail Spaziergang am 26.05.2019
Bobtail Spaziergang am 26.05.2019
Bobtail Spaziergang am 26.05.2019
Bobtail Spaziergang am 26.05.2019
Bobtail Spaziergang am 26.05.2019
Bobtail Spaziergang am 26.05.2019
Bobtail Spaziergang am 26.05.2019

 

Salia

28.12.2006 - 16.12.2018
Salia 28.12.2006 – 16.12.2018

 

 

Liebste Salia♥   Großer Schatz♥

Wir vermissen dich so sehr, wir sind so traurig, dass du nicht mehr bei uns bist. Du bist so früh gegangen. Noch 12 Tage und wir hätten deinen 12. Geburtstag gefeiert. Aber es sollte nicht sein.

Oh Schatz, wie vermissen wir deinen Sturkopf, dein Lachen, das durch die Tür zu sehen war, wenn wir nach Hause kamen. Deine Aufforderung zum Gassi gehen die noch kurz vor deinem Tod beständig und ausdrucksvoll war.
Du hast immer darauf geachtet, dass die Familie zusammen war, bist immer mit dem letzten zu Bett gegangen. Hast immer gewartet bis auch der, der beim Spaziergang zum Schluss war bei der Herde blieb.
Wir wissen nicht, wie du es gemacht hast. Jeder Hund hatte vor dir Respekt. Ohne Knurren, ohne Zähne fletschen, warst du eine Autorität.

Du hast uns wunderbare Nachkommen geschenkt.
Was würden wir ohne Akira deiner Tochter, Coco deinem Enkelkind, Lissi deiner Urenkelin machen. Ella, Dobby, Sam und die vielen anderen lieben Schnuckenwächter, die so oft bei uns sind und auch immer wieder kommen werden, werden uns immer an dich, geliebte Salia erinnern. Sie geben uns so viel Liebe, wie auch du sie uns geben hast. All deine Nachkommen sind so großartige Wesen. Einige von ihnen hast du bestimmt schon getroffen, denn sie sind leider auch, für unser Gefühl, viel zu früh, von uns gegangen. Du hast dich so liebevoll um die Erziehung deiner Kinder, Enkel und Urenkel gekümmert. Es war so schön mit dir.

Deine zwei verschiedenen Augenfarben, blau und braun, waren so faszinierend. Jeder hat sie geliebt, deine Augen waren so ausdrucksstark. Wir wissen nicht, ob es einen Menschen gab, der dich nicht mochte.

Jeder Besucher, jeder der dich kennen lernte, mochte dich.

Du hast so schön über Klara gewacht!
Vom Tag an, als sie geboren ist, hast du sie immer im Auge behalten, dass ihr nur nichts passiert.

Du bist im Wohnzimmer, vor der Couch gestorben, Der Platz, der dir am liebsten war, der Ort an dem du deine Kinder, Enkel und Urenkel großgezogen hast. Der Ort an dem wir, deine Familie zusammen waren, uns zusammen auf die Couch knuddelten und miteinander schmusten und Fernsehen schauten. Wir waren bei dir, als dein Herz aufhörte zu schlagen, als deine Kraft zu Ende ging.

Ein Stück unseres Herzens ist mit dir die gegangen und du bleibst in Ewigkeit in dem Rest unseres Herzens.

Wir versprechen dir, geliebtes Mädchen, dass wir auf Akira, Coco, Lissi und all deine Nachkommen aufpassen, dass es ihnen gut geht.

Wir sind unendlich dankbar, dass wir eine Zeit, deine Zeit, mit dir leben durften. Wir glauben du warst sehr glücklich bei uns.

Dein Tod hat uns gezeigt, wie wichtig es ist, die Zeit zu genießen. Es gibt so viel Unwichtiges im Leben!
Doch du warst WICHTIG ♥
Du hast unser Leben unendlich,zum Positivem, bereichert♥

Lieber Schatz♥

Danke, Danke, Danke♥♥♥

Wir lieben Dich und freuen uns, dich irgendwann wieder zu sehen♥

Grüße alle die uns kennen von uns und sag ihnen, dass wir sie lieben♥

Wir vermissen und lieben dich, geliebte Salia ♥

 

 

Ein Bobtail-Spaziergang am Rhein

Wir trafen uns an diesem Samstag in Bad Hönningen am Rhein.
Geplant war ein schöner langer Bobtail-Spaziergang.
Doch bei 38° Grad, haben wir uns für eine Abkühlung am Rhein entschlossen. 11 Bobtails und das Elo Mädchen Mette empfanden das als eine gute Idee. Sie tobten mit den Kindern durch das Wasser und waren kaum zu bewegen, wieder nach Hause zu gehen.

Danach ließen wir den Tag bei Kaffee und Kuchen und später mit Grillen, in gemütlicher Runde, zu Ende gehen.

Danke, dass ihr mit euren Schnuckenwächtern gekommen seid.

Es war ein toller Tag!

 

Bobtail Urlaub in Vent

Jetzt endlich, wie versprochen,  der ausführliche Reisebericht unserer Salia!

⇒   Uroma Salia erzählt

 

 

 


29.06.02018

Ein wunderschöner Urlaub mit 12 Schnuckenwächter und ihren Familien ist zu Ende.

Nach unserem tollen  Welpentreffen  im Oktober 2017, haben einige von uns den Wunsch geäußert, einen gemeinsamen Urlaub zu unternehmen.

Gesagt, getan!

Wir konnten eine schöne Unterkunft in Österreich für uns und unsere Bobtails finden und somit trafen sich 11 Schnuckenwächter und ihre Familien vom 16. -25. Juni im Gasthaus Geierwallihof in Vent im Ötztal.

Familie Kessel mit Dobby und Ella reisten, von Bad Hönnigen am Rhein aus, bereits am 14.6.  an und haben schon mal geguckt, was wir so alles unternehmen können.
Am Samstag, dem 16.6. kamen dann Familie Jacobs aus Bonn mit Elsa, Familie Rimke aus der Eifel, mit Fridolin und Familie Böhme aus Dresden mit Emil und dessen Bobtailgefährten Bruno und Clara an.
Mittwochs besuchten uns Bailey mit Herrchen und Frauchen aus Stuttgart. An diesem Tag wurden wir mit 12 Bobtails von der netten Mitarbeiterin des Tourismusbüro in Vent fotografiert.

Wir haben viele Wanderungen und Spaziergänge unternommen. Selbst unsere Senioren Salia und Bruno, beide 11 Jahre alt, waren bei allen Wanderungen mit dabei.  Überall gab es Wasser zum Trinken und Spielen für die Bobtails. Wir saßen und lagen faul auf der Terrasse und ließen uns von den Gastleuten verwöhnen. Die Menschen vor Ort haben uns offen und mit einem freundlichen Lächeln aufgenommen. Man kann sogar sagen, „wir waren eine kleine Attraktion“.

An dieser Stelle möchten wir uns recht herzlich bei den Gastleuten des Geierwallihofs bedanken, dass wir mit den vielen Hunden so freundlich aufgenommen  und verwöhnt wurden.

Der ausführliche Reisebericht unserer Salia folgt in Kürze!

 

 

Schnuckenwächter Treffen – April 2018

Monika,  Peter und Fridolin haben uns zu einem kleinen Bobtail Treffen mit Spaziergang in die Eifel eingeladen. Unsere Bobtails und wir Menschen hatten viel Spaß beim Spaziergang und beim gemeinsamen Zusammensein in Sötenich. Es ist immer wieder aufs Neue schön zu sehen, wie aus Welpen „plötzlich“ pubertäre Junghunde werden und wie sich Alt und Jung untereinander verstehen.

Verschneite Märzgrüsse

In der Hoffnung auf einen baldigen, sonnigen und schönen Frühling, schicken die Bobtails und wir ganz liebe und verschneite Märzgrüsse!

„Aber ehrlich gesagt, wir Mädels finden Schnee immer noch super toll“

Verschneite Märzgrüsse aus dem Westerwald
Bobtail Mädels Salia, Akira, Coco und Lissi

 

 

Alles Liebe zum 4. Geburtstag lieber D-Wurf

Vor vier Jahren am 28.02. und 01.03.2014 kam unser D-Wurf zur Welt.

Liebe Doro und Lola ♥
lieber Sam, Dobby und Dante ♥
Wir sind überglücklich euch bekommen zu haben und wünschen euch ein langes, gesundes und glückliches Leben!

Carmen und Klaus-Dieter mit Oma Salia, Mama Akira, Coco und Lissi ♥♥♥

 

Urlaubsgrüße

Die 3 Schnuckenwächter Ella, Dobby und Sam schicken euch schneereiche Urlaubsgrüße aus dem Geierwallihof in Vent/Tirol. Wir verbringen mit unseren Menschen (Beate, Petra und Hape) hier eine tolle Zeit mit Wandern, Spiel und Spaß. Das gibt einen kleinen Vorgeschmack auf unseren Bobtail-Urlaub im Sommer, auf den sich hier alle freuen 🤗

Die Bobtails Dobby, Ella und Sam schicken Urlaubsgrüße aus dem Geierwallihof Vent/Tirol in den Westerwald.

„Salia“ – wie alles begann

Als unser Charly im Januar 2006 verstarb, waren wir alle Fünf in der Familie sehr, sehr traurig. Um uns auf andere Gedanken zu bringen, schlugen Klaus Dieter und Nadja vor, in einen Freizeitpark zu fahren. An einem sonnigen Sonntag ging`s los und wir fuhren nach Wallertheim. Was wir nicht wussten war, dass Klaus-Dieter und Nadja nicht in einen Park fahren wollten, sondern zu der Bobtail Zucht von Annette und Siglinde Kirsch. Als ich langsam merkte, dass wir uns Bobtail-Welpen anschauen werden, war ich sehr nervös und aufgeregt. Aber wer kann als echter Bobtail-Fan einer süßen Welpengruppe widerstehen? Ich nicht!

Wir besuchten eine frisch gebackene Bobtailmutter mit 9 super süssen Bobtailwelpen.

Das Ergebnis dieses Besuchs ist unsere Salia.

Danke Klaus-Dieter und Nadja, dass ihr mich so lieb hinters Licht geführt habt und “Annette und Siglinde”, dass wir durch Euch ein so  wundervolles Familienmitglied bekommen haben!